Praxisnah. Effektiv. Nachhaltig.

Inhouse-Seminar für mehr Wirksamkeit

Wir bieten Unternehmen, Verbänden, Vereinen und Gruppen maßgeschneiderte Seminare rund um das Thema "Nonverbales Selbstmarketing".


Alle Themen aus dem Bereich "Nonverbales Selbstmarketing können von uns als individuelles Inhouse-Seminar für Ihr Unternehmen gestaltet werden.

 

Hier eine Auswahl der am meisten nachgefragten Inhouse-Seminarthemen:


  • Grundlagen aus der Emotionsforschung und dem Neuromarketing
  • Wie Sie mit Ihrer Kleidung, Ihrer Körpersprache und Ihren Umgangsformen professionelle Kompetenz und Souveränität kommunizieren
  • Wie Sie ohne Worte, aber mit den neuen Erkenntnissen aus Hirnforschung und Neuromarketing sich und Ihre Ideen, Produkte oder Dienstleistungen einfacher verkaufen können
  • Wie Frauen Business-Spielregeln und Rituale durchschauen und dadurch Ihre Chancen effektiver für sich nutzen können
  • Wie Sie mit Ihrem Kleidung, Ihrer Körpersprache und Ihren Umgangsformen professionelle Kompetenz und Souveränität kommunizieren
  • Wie Sie die "Frauenschublade" umgehen und selbstsicher und selbstbewusst auftreten 


  • wie Sie mit den Farben und Formen Ihrer Kleidung und Ihren Accessoires zeigen, wer Sie sind und als wer Sie wahrgenommen werden wollen.
  • wie schnell und unmittelbar Sie über Ihr Aussehen Wirkung auf andere Menschen entfalten, noch bevor Sie ein Wort gesagt haben, und wie lange dieser erste Eindruck nachhallt und Entscheidungen beeinflusst
  • wie Sie einfach und nachhaltig Ihre persönlichen Werte und Botschaften kommunizieren können nur durch die gekonnte Auswahl Ihrer Kleidungsstücke, Ihrer Frisur, Ihrer Brille, Ihrer Accessoires. 
  • Wie Sie Spiegelneuronen und das Resonanzprinzip im beruflichen Umgang mit anderen für sich nutzen
  • Erleben Sie praxisnah, wie sich selbst kleine Nuancen im Umgang mit Kunden und Gästen, mit Geschäftspartnern und Vorgesetzten, mit Kollegen und Mitarbeitern (u.v.a.) auswirken
  • Wie Sie ohne Worte Achtsamkeit und Wertschätzung kommunizieren 

 


  • Wie Sie die Werte und die Botschaft Ihres Unternehmens echt, kompetent und wirkungsvoll kommunizieren
  • Wie Sie durch die Art des Kundenkontakts die Weichen für weitere Geschäftskontakte stellen
  • Wie Sie das Miteinander der Messekollegen gestalten, damit der Kunden einen guten ersten Eindruck vermittelt bekommt
  • Wie ein individuelles Corporate-Styling der Messemitarbeiter aussehen könnte
  • Wie Sie sich Ihren beruflichen und privaten Alltag mit dem Wissen um die unterschiedlichen Denk- und Kommunikationsweisen von Frauen und Männern erleichtern können
  • Wie Frauen und Männer unterschiedlich bedient, beraten und zum Kauf motiviert werden müssen

 

  • Wie Sie und Ihr Team durch Ihr Auftreten und Ihren Umgang mit dem Patienten entscheidende Weichen für die weiteren Behandlungen stellen können.
  • Wie Sie durch die passenden nonverbalen Signale den Patienten Ihre Kompetenz, Ihre Empathie und Ihre Wertschätzung vermitteln
  • Wie Sie die Patientenloyalität stärken
  • Wie Sie besondere Gesprächssituationen durch nonverbale Signale unterstützen bzw. entschärfen können


Themenauswahl speziell für weibliche Führungskräfte

  • Grundlagen aus der Emotionsforschung und dem Neuromarketing
  • Der erste Eindruck
  • Der strategische Einsatz von Farben und Formen bei der Auswahl von Kleidung und Accessoires
  • Die Macht der Statussymbole
  • Körpersprache und Raumverhalten
  • Wie sich Kompetenz optisch und durch die Art des Auftretens kommunizieren lässt und wie sich so nonverbal Wirkung erzeugen und steuern lässt
  • Es geht ausdrücklich nicht um die Optimierung der individuellen Schönheit, sondern darum wie optische Signale mentale Konzepte wie z. B. Seriosität, Vertrauenswürdigkeit, Verbindlichkeit und Kreativität aktivieren können

  • Wie sich Sicherheit und Selbstbewusstsein im Auftreten und im Raumverhalten vermitteln
  • Wie die innere Haltung die körperliche Haltung beeinflusst - und umgekehrt
  • Wie selbst kleine Veränderungen in Gestik, Mimik und Körpersprache emotionale Weichen beim Gegenüber stellen können

  

  • Welche besonderen Business-Spielregeln für Frauen in Führungspositionen gelten und wie deren Kenntnis mehr Souveränität und Durchsetzungskraft ermöglicht
  • Wie Frauen mit beruflichen Herausforderungen umgehen und diese als Chance zum Aufstieg nutzen können
  • Wie Frauen ihren Status auch im Umgang miteinander aufbauen, festigen und verteidigen


 

Aus Erfahrung wissen wir, dass Seminare allein oft nicht ausreichen, um einen nachhaltigen Veränderungsprozess bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sicherzustellen.

 
Daher stehen wir Ihnen nicht nur für Vorträge und Seminare sondern auch für begleitende Business Coaching-Maßnahmen im Unternehmensalltag zur Verfügung:
  • Zielgerichtete Unterstützung der verantwortlichen Führungskräfte und Mitarbeiter direkt an ihrem Arbeitsplatz.
  • Entwicklung praxisgerechter Strategien aus der individuellen Arbeitssituation heraus.
  • Rückhalt, Korrektiv und Bestätigung in schwierigen Situationen.